Archive

Masterplan "Airgate" Flughafen BBI
   Auftraggeber: Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH Standort: Flughafen BER, Schönefeld Planung: ab 2011 
Fläche: 21ha   Städtebaulicher Entwurf für einen Bereich des Masterplans Gateway BBI. „Airgate“ bildet von der Autobahn kommend das „Tor zum Flughafen“ und wird nach Inbetriebnahme des Flughafens die dem Terminal nächstgelegene Erweiterungsfläche für Dienstleistungen bieten. Es...

Ringbahnhöfe Neukölln, Berlin Diskursives Workshopverfahren   Auftraggeber: Projektgesellschaft Ringbahnstr. 2-14 GmbH II Standort: Berlin Planung: 2018 Fläche: 18.135 qm BGF: 62.175 qm   Die städtebauliche Gesamtstruktur entwickelt sich stark aus den Bildern der Brüche zwischen homogener, dichter Berliner Altbaustruktur und dem Durchbruch der Eisenbahn-infrastruktur, der Schwellen und Gleise, die diesen Ort nun so lange...

Entwicklungsbereich Johannisthal/ Adlershof, Städtebauliches Gutachterverfahren zur Qualifizierung des Strukturkonzepts zum Areal- Müller Erben.   Auftraggeber: Erbengemeinschaft/ DEGEWO/ Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Planung: 2017 Standort: Berlin Adlershof Fläche: 21 ha BGF: 360.000 qm   Die zu erhaltenden großmaßstäblichen Baukörper werden zukünftig den identitätsstiftenden Eingang bilden. Im Anschluss an ihre eigenwillige Setzung und Maßstäblichkeit entwickeln sich dann...

Wohnen am Rathauspark / Frankfurter Allee Rahmenplanung / Begleitung B-Plan   Auftrageber: HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft Standort: Berlin Größe: 45.000 m2 BGF, 220 Wohnungen + Gewerbe Leistung: 1-3 nach Markblatt 51 AKBW   Das städtebauliche Konzept konzentriert sich auf die Zweiteilung des Gesamtquartiers. Mit Bezug zu den bestehenden Nachbarschaften wird die Stadtstruktur konsequent weiterentwickelt. Im Dialog mit...

Lichterfelde Süd Quartier 3 und 4, 1. Rang   Auftraggeber: Groth Gruppe Standort: Berlin Planung: 2016 Fläche: ca. 326.000 m² BGF   Städtebaulichen Vertiefung und architektonische Qualifizierung des Planungsgebiets. Der Masterplan bezieht seine besonderen Qualitäten aus der Lage am zukünftigen Landschaftsschutzgebiet und den „grünen Fingern“, die die einzelnen Quartiere teilen. Die Unterscheidung...

Tempelhofer Freiheit Kooperatives städtebauliches Gutachterverfahren Tempelhofes Damm   Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Abteilung II Planung: 2014 Standort: Berlin   Der beste Schutz für die Weite des Tempelhofes Feldes ist eine klar definierte und städtebaulich gut begründete Kante, die den Übergang von Leer zu Voll definiert. Die neue Bebauung soll einerseits einen...

Ernst-Reuter-Platz Städtebauliches Workshopverfahren   Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Abteilung II Planung: 2013 Standort: Berlin   Die Zukunft des Ernst-Reuter-Platzes ist die TU. Oberstes Ziel sollte die Stärkung der TU und UdK sein. Die Entwicklung des Campus ist ein "Work in Progress", mit dem späteren Ziel eines neuen und erweiterten Masterplans....

Bebauungsstudie Grundstücke Gutenbergstraße   Auftraggeber: IVG Immobilien Management GmbH Standort: Berlin Planung: 2012/2013 Fläche: BGF: 35.000 m²   Bebauungsstudie für das Fortführen des B-Plan-Verfahrens. Die Entwicklung der Spreestadt erfolgt seit 1999 mit Wettbewerben für die KPM, Daimler Chrysler und der Tercon mit dem Anspruch die einzelnen Bereiche an das Wasser anzubinden und...