Hemprich Tophof Architekten

 

Ideenwettbewerb South Harbour, Helsinki
Auslober: City of Helsinki
Standort: South Harbour Helsinki
Wettbewerb: 2012, engere Wahl

Ein schöneres Entree in eine Metropole als South Harbour mit seiner vorgelagerten Insel, seinen Piers und Bauten, dem Marktplatz und dem Präsidenten­palast ist kaum vorstellbar.

Mit der Anlage einer Hafenterrasse und eines neuen Hafenbeckens schaffen wir einen die Perspektive öffnenden Auftakt. Wie einzelne Kristalle strahlen die neuen Gebäude entlang der Uferkanten und führen gleichzeitig in das Entree der Stadt. Die kristalline Gebäudeform vermittelt die unterschiedlichen Winkel und bildet den Endpunkt der Hafenbebauung. Zentrum der Entwicklung ist der öffentliche Raum mit dem neuen Becken und der Hafenterrasse.


zurück