Hemprich Tophof Architekten

 

Städtebaulicher Wettbewerb Spreestadt-Charlottenburg
Auslober: Officina Grundstücks- und Vermietungs­gesellschaft mbH& Co.
Standort: Berlin
Wettbewerb: 1999, 1.Preis
 
Die Spreestadt Charlottenburg hat sich seit Ende der 90iger Jahre dynamisch entwickelt. Die attraktive Wasserlage steht dabei im besonderen Fokus. Die städtebauliche Idee „Bausteine“ konzentriert sich auf eine urbane Struktur, die einerseits die Maßstäblichkeit der Gründerzeitbauten aufgreift, andererseits durch Zusammenlegung der Strukturen große Figuren möglich macht.

 

zurück

links rechts