Schinkelplatz, Berlin, 1. Preis

„Von Preußen nach Europa“
Einladungswettbewerb zur Bebauung am Schinkelplatz


 

Auslober: FRANKONIA Euro Projekt GmbH
Standort: Berlin
Wettbewerb: 2013, 1. Preis

 

Die Wohnhäuser am Schinkelplatz definieren vis-à-vis des Humboldtforums und direkt neben dem Bauplatz der ehemaligen Bauakademie einen Ort weltbürgerlicher Toleranz und gegenseitiger Akzeptanz.

 

Hier zu wohnen und zu arbeiten wird in Zukunft dasselbe Privileg bedeuten, wie es im 18. Jahrhundert als Privileg galt in der Wilhelmstraße zu wohnen oder im 19. Jahrhundert am Pariser Platz. Es ist ein starkes weltbürgerliches Statement an einem Standort, der ohne die weltgeschichtlichen Brüche längst endgültig definiert wäre.

Category
Architektur, Wettbewerbe