„Kureck“, Stadtvilla, Wiesbaden

Kureck Stadtvilla 5E1


Auftraggeber: IFM Project Wiesbaden GmbH & Co. KG
Standort: Wiesbaden
Fertigstellung: voraussichtlich 2019
Fläche: 825 m² BGF

 

Die neue Bebauung nimmt Bezug zu den bestehenden Villen der Umgebung. Diese zeichnen sich jeweils durch unterschiedliche Gebäudetypologien und Maßstäbe sowie individuelle Gestaltungsbilder aus.Am Adolfsberg schafft der Neubau 5E 1 einerseits einen klaren Abschluss des neuen Ensembles und fügt sich mit seiner Kubatur und Gestaltungsbild gleichzeitig selbstverständlich in das städtebauliche Umfeld ein. Durch die Lage am Hang und die jeweiligen Ausrichtungen entwickeln sich individuelle Gestaltungsbilder und unterschiedliche Grundrisse, so wie es die traditionellen Wohnvillen der Jahrhundertwende mit sich brachten.

Category
Architektur, Wettbewerbe