Hemprich Tophof Architekten

 

Wilhelmstraße 56-59
Auftraggeber: B.Ä.R. Grundstücksgesellschaft mbH & Co KG, Berlin
Standort: Berlin Mitte
Planung: 2011-
Fläche: 22.000 m² BGF
 
In direkter Nähe zum Brandenburger Tor wird zwischen Behrensstraße und Französischer Straße das bisher mit einem Plattenbau genutzte Grundstück neu bebaut. Ein Boarding House und zwei Wohngebäude arrondieren die historische Blockkante und bilden den Startpunkt für die weitere Entwicklung der Wilhelmstraße gen Süden. Damit gewinnt die Wilhelmstraße an ihrem sensiblen nördlichen Ende ein weiteres Gebäude, dass der Lage und der Historie gerecht wird.


zurück

links rechts