Hemprich Tophof Architekten

 

Denkmal
Ehemaliges "Übernachtungshaus" am Ostbahnhof
Auftraggeber: Anschutz Entertainment Group Development GmbH
Standort: Berlin
Fertigstellung: 2011
Fläche: 1.200 m² BGF
 
Das ehemalige "Übernachtungshaus" der Zugführer aus dem Jahr 1895 stand seit Jahren leer bevor die Entscheidung getroffen wurde es als Bürogebäude aus- und umzubauen. Dank der guten Zusammen­arbeit aller Beteiligten, insbesondere mit dem Bezirksamt Friedrichshain und der unteren Denkmal­behörde konnte das Projekt in nur fünf Monaten von der ersten Skizze bis zur Übergabe realisiert werden.


zurück

links rechts