Hemprich Tophof Architekten

 

Stadtbahnbögen 1-17, Berlin
Auftraggeber: Anschutz Entertainment Group Development GmbH
Standort: Berlin Friedrichshain
Fertigstellung: 2008
Fläche: 700 m² BGF
 
Wer kennt nicht die Berliner Stadtbahnbögen am Hackeschen Markt oder am Savignyplatz? Hier am ehemaligen Schlesischen Bahnhof, heute der Standort der O2-World, beginnt die 11,2 km lange Berliner Stadtbahn. Die Bögen 1-17 wurden zu Büro- und Lagerräumen der Berliner Eisbären ausgebaut.


zurück